047

2017

misc

Martingale

Das Prinzip der Martingale gilt als weniger riskant und sicher beim Handel binärer Optionen. Das Martingale-Prinzip basiert auf der Verdoppelung der folgenden Beträge, wenn der vorherige Handel nicht bestanden hat. Das heißt, wenn Sie $ 100 verlieren, müssen Sie wieder mit einem Betrag von 200 $ handeln. Wenn Sie $ 200 verlieren, ist es die Zeit, nur $ 400 setzen. Sie sollten Ihren Handelsbetrag verdoppeln, solange Sie gewinnen, ansonsten alle vorherigen Trades, um sehr bedeutenden Verlust zu drehen.

Deshalb, um das Prinzip der Martingale in seiner reinsten Form anzuwenden, die ausschließlich auf Glück, ist sehr riskant. Sie sollten das Währungspaar finden, mit einem klaren Auf-oder Abwärtstrend der Preisbewegung. Es ist logisch anzunehmen, dass sich dieser Trend in naher Zukunft nicht ändern wird. Sie sollten diese temporäre Stabilität verwenden. Es ist zuverlässiger zu handeln binäre Optionen durch Martingale Prinzip mit binären Option Indikatoren. Binär Optionen Signale bereits geben Ihnen eine Chance zu gewinnen, und mit dem Prinzip der Martingale werden Sie erheblich erhöhen.

15 Minuten-Strategie

Sie sollten ein Asset auf 15 Minuten Zeitrahmen zu verfolgen, wenn wir drei oder mehr aufeinanderfolgende Kerzen der gleichen Farbe zu sehen, warten wir für ein Rollback warten. Wir sollten kaufen binäre Option nach 2 Minuten in der Hoffnung für das Zurückrollen. Zum Beispiel sehen wir, dass drei weiße Kerzen geschlossen, neue Kerze öffnet und es geht in die entgegengesetzte Richtung - der Preis sinkt. Wir warten zwei Minuten zu machen und zu fixieren, rollte sie zurück und kaufen Put binäre Optionen mit einem Begriff der Verfall am Ende der aktuellen Kerze, d. H. Nach 13 Minuten. Der Kauf einer Option (wie zum Beispiel bei Top Option) wird weiterhin empfohlen, wenn die Körper von drei Kerzen zusammen mehr als 15 Punkte.